Fotowettbewerb für Vereinsmitglieder   

„Tierische Momente aus dem Zoo Frankfurt“

Zum einjährigen Bestehen unseres Vereins im Juni dieses Jahres, veranstalten wir einen exklusiven Fotowettbewerb für unsere Mitglieder. Das Thema lautet „Tierische Momente aus dem Zoo Frankfurt“ und jedes Mitglied kann bis zu fünf Bilder einsenden. Dabei suchen wir besondere Zoo-Momente, egal ob witzig, magisch oder einfach nur schön. Die Aufnahmen sollten nicht älter als fünf Jahre sein und die Gewinner-Bilder werden im Rahmen einer Vernissage in den Faust-Vogelhallen im Zoo ausgestellt.

Hauptgewinn:

Die Plätze 1 bis 3 gewinnen einen Fotoworkshop mit Detlef Möbius GDT, der am 4. September 2022 um 10 Uhr im Zoo Frankfurt stattfinden wird. Die Plätze 1 bis 10 werden im Rahmen einer Vernissage am 4. September 2022 in den Faust-Vogelhallen im Zoo Frankfurt der Öffentlichkeit präsentiert und ausgestellt. 

So können Sie teilnehmen:

Senden Sie ihre Fotos bis zum 31. Mai 2022 einschließlich der Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail, Telefon) an Vorstandsmitglied Detlef Möbius (info@moebius-fotografie.de). Mit dem Einsenden der Fotos akzeptieren die Teilnehmenden die Teilnahmebedingungen. Sendungen, welche nach Einsendeschluss eintreffen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Bitte beachten Sie für die Teilnahme am Fotowettbewerb folgende Hinweise:

  • Die Bilder müssen im JPG-Format eingereicht werden. Die Einsendung Ihres Bildes sollte mind. 2000 x 3000 Pixel und maximal 3000 x 4000 Pixel betragen.
  • Der Dateiname sollte nicht den Namen der Teilnehmenden enthalten oder Rückschlüsse auf deren Identität zulassen. Idealerweise werden die Dateien mit einem passenden Titel versehen, wie z.B. "Flamingo.jpg" oder man belässt sie beim Original-Namen.
  • Leichte Bildbearbeitungen, wie eine geringe Bearbeitung des Kontrasts und der Farbsättigung sind erlaubt. Montagen sind nicht zugelassen, und bitte verzichten Sie grundsätzlich auf digitale Wasserzeichen im Bild.
  • Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
  • Mit der Einreichung räumen die Teilnehmenden den ZFF sowie dem Zoo Frankfurt ein Nutzungsrecht an den Bildern ein für die Nutzung des Bildes in der Foto-Ausstellung auch die Weitergabe und Veröffentlichung der Bilder in Pressemitteilungen, in Medien sowie auf Social-Media-Kanälen der ZFF und des Zoo Frankfurt. Für die genannten Nutzungen können die Prämierten keinen Anspruch auf ein Nutzungshonorar geltend machen.
  • Über die Gewinner-Bilder entscheidet allein die Jury. Dabei wertet jeder Juror für sich allein ohne Kenntnis über die Bewertung des Bildes durch die Co-Juroren. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und unanfechtbar. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.